Im Kontext steigender politischer Anforderungen und zunehmender Erwartungen von Gesellschaft und Wirtschaft bezüglich Klimatransparenz werden Unternehmen und Organisationen verstärkt mit Anforderungen zur Berechnung und Minderung von Treibhausgasen konfrontiert.

Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, unterstützen wir Sie bei der Erstellung einer transparenten und validen Klimabilanz für Ihr Unternehmen.

Wir legen besonderen Wert auf die Vollständigkeit der Datenerhebung und die Konsistenz in den Berechnungen. Unsere Methode orientiert sich dabei am GHG-Protokoll bzw. an der ISO 14060 Normenreihe.

Transparenz im Prozess ist für uns von hoher Bedeutung, da dies Vergleichbarkeit zu anderen Unternehmen schafft und eine korrekte Emissionszuordnung gewährleistet.

Bei der Erstellung der Treibhausgasbilanz berücksichtigen wir die betriebliche Relevanz der Datenerhebung und -interpretation.

Unser Leistungsportfolio unterstützt Sie bei Entwicklung individueller und wirksamer Maßnahmen zum Erreichen Ihrer Klimaziele:

  • Unterstützung bei der Erhebung der erforderlichen Daten
  • Unterstützung bei der Erstellung einer Klimabilanz nach international anerkannten Standards (z.B. Greenhouse Gas Protocol, ISO 14060)
  • Recherche und Auswahl geeigneter Emissionsfaktoren zur Umrechnung in CO2-Äquivalente
  • Berechnung und Auswertung der Klimabilanz
  • Erstellung eines Berichts mit transparenter Darlegung der Methodik, Ergebnisse und verwendeten Datenquellen
  • Vorbereitung und Begleitung der externen Verifizierung (z.B. nach ISO 14064)