Newsletter für Energieeffizienz
Ausgabe 14.2015

Newsletter im Browser betrachten  
 


Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Interessenten, liebe Kunden,

die Zeit vergeht im Flug, daher möchten wir Sie gerne an unsere Sommerakademie in Kassel erinnern.

Am 22. und 23.06.2015 werden wir uns intensiv den Themen BHKW und Druckluft widmen und freuen uns auf regen Austausch mit Ihnen.

Wann macht ein BHKW Sinn? Welche Faktoren muss ich (noch) beachten? Wie erzeuge ich meinen Druckluftbedarf optimal? Und wie viel kann ich dabei einsparen?

Mit der Sommerakademie möchten wir Ihnen diese und viele weitere Fragen beantworten und Ihnen Grundwissen und Handwerkszeug vermitteln, um BHKW-Projekte zielsicher angehen und Einsparpotenziale im Bereich Druckluft erfolgreich heben zu können.

Inhaltlich erwartet Sie an diesen beiden Tagen:

Montag, der 22.06.2015

 
 

13.00 − 15.30 Uhr




Referent:




Ab 16.00 Uhr


Ab 18.30 Uhr

BHKW − Auslegung und Bewertung
BHKW − Einsatzgebiete und Wirtschaftlichkeit
Arbeitsschritte für die Installation einer KWK-Anlage
Energierechtliche Aspekte

Thomas Schedl
Energieeffizienz-Coach und Vorstand SEMPACT AG, langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Beratung und technische Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen

Besichtigung einer KWK-Anlage
Thomas Meibert, Hübner GmbH

Gemeinsames Abendessen mit Zeit für Fachgespräche und Vertiefung individueller Fragen

 
 


Dienstag, der 23.06.2015

 
 

09.00 – 12.00 Uhr











Referent:



Ab 12:30 Uhr

Energieeffizienz und –effektivität in Druckluftsystemen
Druckluft ist eine Edelenergie mit großem Potenzial
Drucklufteffektivität: Druckluftverbraucher im Fokus (Substitution)
Druckluftnetz: Messung von Fließdrücken (Druckabfall auf den Grund gehen)
Drucklufterzeugung: Steuerung und Regelung von Kompressoren, Wärmerückgewinnung und Gasbetriebene Kompressoren zur Effizienzsteigerung
ISO 50001: Messtechnik nach Messebenen und Kennzahlenbildung

Dipl.-Ing. Peter Otto
Geschäftsführer Postberg+Co. GmbH, 15-jährige Erfahrung und Dozent im Bereich Drucklufteffizienz und -controlling

abschließende Feedbackrunde und gemeinsamer Mittagsimbiss

 
  Zum Anmeldeformular

Wir würden uns freuen Sie bald in Kassel zu treffen. Bitte geben Sie uns deshalb bis spätestens 02.06.2015 Bescheid, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen dürfen.

Ihr Thomas Schedl

 
 


NEU im Akademieprogramm:
Energie-Auditor für die DIN EN 16247-1

Ausbildungsprogramm der SEMPACT-Akademie

Durch das Gesetzt über Energiedienstleistungen werden diese Energie-Audits in 2015 Gegenstand für viele Unternehmen. Die SEMPACT-Akademie unterstützt Sie mit dem neuen Ausbildungsangebot rechtzeitig bei der Vorbereitung.
Der Energie-Auditor für die DIN EN 16247-1 ist der optimale Lehrgang für betriebliche Energieberater mit Berufserfahrung, die qualitativ gute Energie-Audits nach den in der Norm definierten Eigenschaften durchführen wollen.

NEU IM PROGRAMM
Energieeffizienz-Auditor (DIN EN ISO 16247), Landsberg am Lech

15.06.2015
1-tägiger Lehrgang mit allen relevanten Informationen um ein DIN EN 16247-1-konformes Audit vorbereiten, realisieren und dokumentieren zu können.

Weitere Informationen erhalten Sie hier, auf unserer Homepage oder im Akademieprogramm.

 
   
   

SEMPACT AG, Kelvinstraße 3, 86899 Landsberg/Lech,
Fon: +49 (0)8191 657088-0, Fax: +49 (0)8191 657088-99
Email: office@sempact.de, www.sempact.de

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie entweder schon mit uns in einer geschäftlichen Beziehung stehen, oder von uns Informationsmaterial auf direktem Weg angefordert haben. Sollten Sie in Zukunft keine Informationen von uns wünschen, klicken Sie bitte hier.