Erfahrung und Freude an technischen Analysen sowie der Erstellung von neuen Konzepten sind ideale Voraussetzungen für diese Position.

Optimalerweise verfügen Sie zudem bereits über Kenntnisse im Bereich energietechnischer Versorgungsprozesse und sind vertraut mit Antriebstechnik, Druckluft, Wärme und Kälte, Eigenstromerzeugung, Raumlufttechnik, Verbundtechnologien und Messtechnik.