Gerade bei mittelständischen Unternehmen rechnet sich eine externe Fachkraft für die Bereiche Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Energiemanagement. Sie als Unternehmen profitieren von einer stets aktuell ausgebildeten Fachkraft, die umfassendes Fachwissen in Ihr Unternehmen bringt. Zudem bringt eine externe Fachkraft neue Sichtweisen und in unserem Fall ein methodisches und strukturiertes Vorgehen mit den Themenbereichen Umwelt, Arbeitssicherheit und Energiemanagement.

Für uns sind diese Themen Kerngeschäft und wir bearbeiten sie nicht nebenher – davon sollten Sie profitieren. Kapazitätsgrenzen kennt jeder. Damit Ihr Umweltmanagement Früchte trägt, braucht es neben Leben allerdings auch gute Führung. Ein externer UMB (UMB = Umweltmanagement-Beauftragter) bietet Ihnen genau das – angepasst auf Ihr Unternehmen.

Ein:e externe:r Umweltmanagement-Beauftragte:r ist sinnvoll für Sie wenn

  • Sie eine:n Projektleiter:in auf Zeit mit einer unabhängigen und vorurteilsfreien Herangehensweise suchen
  • Sie Ihre zeitlichen, personellen und finanziellen Ressourcen schonen möchten
  • Der UMB (UMB = Umweltmanagement-Beauftragte:r) nur für einen klar abgegrenzten Zeitraum bei Ihnen im Haus sein soll
  • Sie die Kosten exakt kalkulieren wollen
  • Sie Wert auf eine unbefangene und neutrale Einschätzung Ihrer Ausgangssituation legen