Die DIN EN 16247 dient als technische Bestandsanalyse zur Identifizierung und Bewertung von Energieeffizienzpotenzialen. Ein Energie-Audit bietet Ihnen daher rasch und gezielt einen Überblick über Ihre Möglichkeiten – und das nicht nur, wenn Sie, beispielsweise als nicht-KMU, gesetzlich dazu verpflichtet sind. 

Ziel des Energieaudits ist es, einen anerkannten Nachweis für den Antrag auf Spitzenausgleich bei Strom- und Energiesteuer zu erbringen (für KMUs) oder der gesetzlichen Audit-Pflicht gemäß EDL-G nachzukommen (für Nicht-KMUs).

Zusätzlich erhalten Sie klare Einblicke in Ihre konkreten Einsparpotenziale und einen gemeinsam erstellten Maßnahmenplan für die Umsetzung. 

Das Energieaudit DIN EN 16247 ist für Sie relevant, wenn 

  • Sie als kleines oder mittelständisches Unternehmen (KMU) einen Spitzenausgleich für Strom- und Energiesteuer oder Förderungen beantragen wollen
  • Sie den Aufwand scheuen, ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 einzuführen
  • Sie nach konkreten Abläufen und Handlungsweisen suchen, um Ihre Energieeffizienzpotenziale effektiv zu realisieren