Gemeinsam mit Ihnen prüfen wir, ob Ihre individuellen Rahmenbedingungen die Vorrausetzungen für eine saubere und effiziente Eigenstromerzeugung und -nutzung erfüllen. Diese erhöht Ihre Versorgungssicherheit, wird der eigenen Grundlast im Bereich Strom und Wärme gerecht und stellt Sie für Möglichkeiten des immer flexibler werdenden Strommarkts zukunftsorientiert auf. 

Ob Sie sich für PV-Anlagen, ein BHKW oder eine Gasturbine interessieren: Es gilt nicht nur die rein technische Auslegung zu berücksichtigen, sondern auch die Gesetzeslage und betriebswirtschaftliche Aspekte. Dazu gehören neben den Investitions- auch die Betriebskosten.

Ein detaillierter Blick lohnt sich hier besonders und schützt Sie gleichzeitig vor teuren Fehlinvestitionen.