Externer Energiemanagement-Beauftragter

Kapazitätsgrenzen kennt jeder. Damit Ihr Energiemanagement Früchte trägt, braucht es neben Leben allerdings auch gute Führung. Ein externer EnMB (EnMB = Energiemanagement-Beauftragter) bietet Ihnen genau das – angepasst auf Ihr Unternehmen. 

Die SEMPACT Vorgehensweise

  • Steuerung Ihres Energiemanagementsystems
  • Sicherstellung, dass Ihr Energiemanagementsystem in Übereinstimmung mit der DIN EN ISO 50001 eingeführt, gepflegt und kontinuierlich verbessert wird
  • Leitung und Beratung Ihres Energieteams
  • Organisation und Planung (inklusive Aufgabenverteilung und Deadlines)
  • Identifizierung und Bewertung von Energieeinsparpotenzialen
  • Entwicklung von kaufmännischen und technischen Entscheidungsgrundlagen
  • Sicherstellung eines gelebten Energieplanungs-Prozesses
  • Sicherstellung der Rechtskonformität Ihres Unternehmens
  • Koordination von Planungs-, Instandhaltungs- und Beschaffungsprozessen
  • Regelmäßige Berichterstattung an die Geschäftsführung
  • Datensammlung und Monitoring
  • Energiemanagement-Audits
  • Kommunikation und Schulungen
  • Dokumentation des Energiemanagementsystems

Unser Ziel

  • Ihnen den Start hin zu mehr Energieeffizienz zu erleichtern
  • Ein Wissenstransfer, mit dem Sie Ihre Energieeffizienz auch eigenständig managen können
  • Energiemanagementprozesse, die bares Geld sparen

Das Ergebnis

  • Ein normkonformes und wirksames Energiemanagementsystem

Ein externer Energiemanagementbeauftragter ist sinnvoll für Sie wenn

» Sie einen „Projektleiter auf Zeit“ mit einer unabhängigen und vorurteilsfreien Herangehensweise suchen

» Sie Ihre zeitlichen, personellen und finanziellen Ressourcen schonen möchten

» Der EnMB (EnMB = Energiemanagement-Beauftragter) nur für einen klar abgegrenzten Zeitraum bei Ihnen im Haus sein soll

» Sie die Kosten exakt kalkulieren wollen

» Sie Wert auf eine unbefangene und neutrale Einschätzung Ihrer Ausgangssituation legen