Energiemanager für die Industrie

Zeig mir wie Dein Energiemanagement beginnt und ich sage Dir wie es endet

  • für Managementbeauftragte, Projektleiter, Techniker, Führungskräfte technischer Bereiche
  • und alle, die alltagstaugliche Handlungsideen beim Managen des Themas Energie suchen

Der 5tägige Aufbaulehrgang zum Energiemanager für die Industrie bietet Ihnen anwendungs–orientierte Beispiele und Vorschläge, um die Energieeffizienz in Ihrem Unternehmen zu steigern. Wir machen Sie zum erfolgreichen Vorreiter in allen Fragen rund ums Management von Energieressourcen.
In diesem Lehrgang werden theoretische Grundlagen und Best-Practice-Informationen mit einer Vielzahl praktischer Beispiele und Übungen garniert. Seine Inhalte sind fundiert und umfassend und werden ausschließlich von Profis ihres Fachs vermittelt.

Die Ausbildung endet mit einem Tag, an dem Sie das neu gewonnene Wissen anhand von Fallbeispielen vertiefen.

Die Inhalte des Seminars Energiemanager für die Industrie

  • Energiemanagement nach ISO 50001: Rahmenbedingungen schaffen, Energie planen, Maßnahmen umsetzen, Effizienz überwachen, Verifizieren und Korrigieren
  • Gebäudeoptimierung: technische Optimierung, rechtliche Rahmenbedingungen, Messmethoden
  • Energiedatenerfassung: Kriterien der Datenerfassung und –auswertung, Lasten-/Pflichtenhefterstellung
  • Lastmanagement
  • Energierecht/Energiehandel: Optimierung im Rahmen rechtlicher Vorgaben, Beschaffungsstrategien
  • Energiekostenorientiertes Nutzerverhalten: Schritte zum verbesserten Nutzerverhalten, Veränderungsprozesse managen
  • Abschließender Energie-Parcours: Fallbeispiel zur Prüfung des erworbenen Wissens

Termine

13.06.2016 – 17.06.2016
EMI2016001 in Landsberg am Lech

12.12.2016 – 16.12.2016
EMI2016001 in Landsberg am Lech

Lehrgangsdauer

5 Tage

Ihr Leistungspaket

  • Lehrgangsunterlagen und Skript
  • USB-Stick mit Zusatzinformationen
  • Checklisten, Leitfaden
  • persönliches Präferenzprofil (Insights Discovery)
  • Seminarverpflegung
  • Zertifikat „Energiemanager für die Industrie“

Teilnehmerbeitrag: 1.950 €
*Frühbucher 1.755 €

(*Anmeldung bis spätestens 10 Wochen vor Kursbeginn)