Energieeffizienzauditor

Gehen Sie den Dingen auf den Grund

  • für Energiemanager und Energieberater, die interne Audits durchführen möchten
  • für Qualitäts- und Umweltauditoren, die das Thema Energie in ihr Leistungsangebot
    aufnehmen wollen

Sie haben beschlossen, das Energiemanagement in Ihrem Unternehmen auf neue Beine zu stellen? Prima. Dann ist es an der Zeit, eine Bestandsaufnahme zu machen. Interne Audits sind ein gutes Werkzeug, um das Energiemanagementsystem eines Unternehmens zu spiegeln.

Punkten mit den richtigen Fragen

Wie bereite ich mich auf das Audit vor? Was will ich wissen und wen befrage ich? Was sind überhaupt wichtige Fragen?
In unserem Lehrgang zum Energieeffizienz-Auditor bekommen Sie die Antworten. Außerdem statten wir Sie mit dem richtigen Handwerkszeug aus, damit Sie loslegen können. Sie erfahren, wie Sie mit der Anleitung der DIN EN ISO 19011 mehr als nur formale Auditvorschriften pauken können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie lösungsorientiert und mit guten Fragetechniken die Stärken und Schwächen eines Energiemanagementsystems erheben.

Die Inhalte des Energieeffizienzauditor-Lehrgangs

  • Prozess zur akkuraten Durchführung von Energiemanagement-Audits und ihre objektive
     Auswertung
  • DIN EN ISO 19011 – Die Norm für Management-Audits
  • Leitlinien für Audits
  • Auditarten
  • Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001
  • Leiten und Lenken eines Audit-Programms sowie Planung und Vorbereitung eines Audits
  • Diagnoseverfahren und Interviewtechniken
  • Die Durchführungsphasen eines Audits
  • Ressourcenorientierte Fragetechniken
  • Bewertungsmethoden für Audits

Termine

23.10.2017 – 26.10.2017
EAD 2017008 in Landsberg am Lech

Lehrgangsdauer

4 Tage

Voraussetzungen für den Energieeffizienzauditor-Lehrgang

  • Nachweis einer Qualifizierung zum Energiemanager, Energieberater oder eine gleichwertige Ausbildung
  • Kenntnis der DIN EN ISO 50001

Ihr Leistungspaket

  • Lehrgangsunterlagen und Skript
  • Checklisten, Leitfaden
  • Lehrgangsverpflegung
  • Zertifikat „Energieeffizienzauditor“

 

Teilnehmerbeitrag: 1.750 €
* Frühbucher: 1.575 €

(*Anmeldung bis spätestens 10 Wochen vor Kursbeginn)