Energieeffizienz in der Instandhaltung und Versorgungstechnik

Technikwissen auf dem neuesten Stand

Das Spezialseminar mit allen Energieeffizienz-Themen für die Instandhaltung. Wenn Sie sich in Bezug auf die energierelevanten Verfahren und Prozesse auf den neuesten Stand bringen lassen wollen oder Ihr Grundlagenwissen in dem Bereich auffrischen möchten, sind Sie in diesem praxisnahen Seminar bestens aufgehoben.
Neben der notwendigen Theorie erhalten Sie sofort umsetzbares Praxiswissen, Best-Practice-Informationen und eine Vielzahl realer Beispiele und Übungen.

Die Inhalte des Seminars Energieeffizienz in der Instandhaltung und Versorgungstechnik

  • Verbundtechnologien
  • Eigenstromerzeugung (KWK-Anlagen, PV-Anlagen, ...)
  • Heizungstechnik und Prozesswärme
  • Lüftungs- und Klimatechnik
  • Kältetechnik und Prozesskälte
  • Druckluft
  • Elektrische Antriebe und Antriebssysteme
  • Lebenszyklus- und Betriebskostenanalyse
  • Praxisbeispiele und Übungen

Termine

24.09.2018 – 26.09.2018
EIV 2017003 in Landsberg am Lech

Lehrgangsdauer

3 Tage

Voraussetzungen für das Seminar Energieeffizienz in der Instandhaltung und Versorgungstechnik

  • Technische Grundausbildung

Ihr Leistungspaket

  • Lehrgangsunterlagen und Skript
  • Lehrgangsverpflegung
  • Teilnahmebestätigung

 

Teilnehmerbeitrag: 1.100 €

*Frühbucher: 990 €

 

(*Anmeldung bis spätestens 10 Wochen vor Kursbeginn)